Steam spiel auf anderem pc downloaden - MVP Mailhouse

Steam spiel auf anderem pc downloaden

Schließlich, sobald die Dateikopie fertig ist, starten Sie den Epic Games Launcher neu, gehen Sie zur Bibliothek und klicken Sie auf Fortsetzen des Spiels. Sie sollten sehen, dass das Spiel mit der Validierung von Dateien beginnt – öffnen Sie den Task-Manager (Strg+Alt+Esc) und sehen Sie sich die Registerkarte Leistung an, und Ihre Netzwerkverbindung sollte sehr wenig Aktivität anzeigen, während Ihr Speicherlaufwerk (C:, D:oder was auch immer) eine hohe Arbeitslast aufweisen sollte. Es kann einige Minuten auf einem langsameren Laufwerk dauern, um die Dateien zu validieren, aber schließlich sollte das Spiel verfügbar sein. Ob Ihre Cloud-Sparten für die Fahrt kommen, ist eine andere Geschichte. Ich habe es viele Male gemacht, und es funktioniert auch auf externer Festplatte, das ist einfach, wenn Sie ihren Freunden einige Spiele zeigen möchten, wenn Sie Ihren PC nicht dabei haben. 2. Kopieren Sie denselben Ordner in den Steam-Bibliotheksordner (“Dampf”-Steamapps-)”)auf dem neuen Computer. Herkunft: EAs Ursprung ist nicht immer so schön wie Uplay, GOG oder Blizzard, aber es ist in der Regel ziemlich einfach. Zuerst müssen Sie den Spielordner abgreifen – der Standardinstallationsspeicherort befindet sich in der Regel in “C:-Programmdateien”, aber ich habe meinen Installationsspeicherort in C:-Spiele geändert. (D:`Spiele, wenn du es wirklich wissen willst, aber was auch immer.) Der Speicherort für Ihre Origin-Spiele finden Sie im Origin-Menü, dann unter “Anwendungseinstellungen” und dann auf die Registerkarte “Installs & Saves”. GOG Galaxy: GOG Galaxy und einige andere digitale Schaufenster machen die Dinge noch einfacher als Steam.

Das liegt vor allem daran, dass es keine separate ACF-Datei gibt, über die man sich Sorgen machen muss. Wechseln Sie zum entsprechenden Ordner für GOG (meine Dateien befinden sich in “C:`Games`GOG Galaxy`Games`) und kopieren Sie den Inhalt auf einen anderen PC. Ich tue dies über eine Gigabit-Ethernet-Verbindung, die immer noch ziemlich langsam ist, wenn Sie 100 GB Daten verschieben möchten (in der Regel etwa 15 Minuten). Unabhängig davon, ob Sie den Standardspeicherort verwendet oder in einen anderen Ordner geändert haben, müssen Sie den Spielordner in diesem Ordner auf dem neuen PC kopieren. Sobald die Dateiübertragung abgeschlossen ist, müssen Sie jedoch immer noch auf die orangefarbene Schaltfläche “Herunterladen” klicken – wenn alles richtig gemacht wurde, anstatt die Dateien herunterzuladen, wird Origin die Dateien überprüfen und das Spiel installieren. Es ist ein bisschen weniger offensichtlich, aber insgesamt relativ schmerzlos. Wenn Sie dazu neigen, mehrere Steam-Spiele zu kopieren, stellen Sie bitte sicher, dass Ihre externe Festplatte größer als die Steam-Spielbibliothek ist. 4. Wählen Sie ein Spiel oder mehrere Spiele, die Sie auf den neuen PC bringen möchten, und klicken Sie erneut auf “NEXT>”. Wenn Sie mehrere Spiele auswählen, werden diese gleichzeitig gesichert und übertragen. Microsoft Store: Und schließlich das schwarze Schaf der digitalen Softwareplattformen, die als Microsoft Store (oder früher Windows Store) bekannt sind. Möchten Sie einen vorhandenen Spieldownload von einem PC auf einen anderen übertragen, ohne das Spiel erneut herunterzuladen? Was für ein Pech! Sie können es nicht tun.

Oder zumindest konnte ich es nach viel Aufwand nicht zur Arbeit bringen. Die Dateien selbst sind zunächst im Besitz des TrustedInstaller-Benutzers, und Sie möchten wahrscheinlich nicht den Besitz übernehmen, da es Dinge vermasseln kann. Aber selbst wenn Sie das Eigentum übernehmen und Ihrem Konto volle Zugriffsrechte gewähren – sowohl auf dem Quell- als auch auf dem Ziel-PCs – und dann die Dateien überkopieren, gibt es ein Problem. Der Microsoft Store erkennt die Dateien nicht und verfügt nicht über die entsprechende Lizenz. 2. Finden Sie Steam-Spieldateien und kopieren Sie auf das tragbare Laufwerk. Warum werden Dateien in meiner Liste sichern oder übertragen? Denn stellen Sie sich vor, Sie haben einen vorhandenen Gaming-PC, der ein bisschen lang im Zahn ist. Das passiert für die meisten von uns alle paar Jahre. So gehen Sie aus und kaufen eine neue Motherboard, CPU, Speicher, Speicher, Grafikkarte, Fall und Netzteil. Du bist bereit zu rocken. Jetzt müssen Sie nur noch über Ihre Spiele kopieren – denn wenn Sie keine unbegrenzte Datenobergrenze und eine massive Internet-Pipe haben (ich denke, Gigabit-Faser), würde es saugen, alles wieder herunterladen zu müssen.

Posted in Uncategorized